AMbAV

Betriebliche Altersvorsorge


Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Wer seinen Lebensstandard im Rentenalter halten will, muss heute schon finanziell vorsorgen. Fakt ist: die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung werden alleine nicht ausreichen. Deshalb ist es wichtig, die Weichen für eine gesicherte finanzielle Zukunft frühzeitig zu stellen.

Die betriebliche Altersversorgung in Form einer Direktversicherung bietet Möglichkeiten, die finanziellen Lücken, die die gesetzliche Versorgung hinterlässt, zu schließen. Dabei hat eine Direktversicherung für alle Beteiligten Vorteile. Arbeitnehmer sorgen mit staatlicher Förderung für später vor, Arbeitgeber verfügen mit der betrieblichen Altersversorgung über ein wirkungsvolles Instrument zur Gewinnung und Motivation von Mitarbeitern und können gegebenenfalls Lohnnebenkosten einsparen.

bAV STRATEGIE PLUS: Die clevere Erfolgsstrategie für Ihre Altersversorgung

Erfolg durch Innovation und Garantie
Die bAV STRATEGIE PLUS ist die neue Direktversicherung der AachenMünchener Lebensversicherung AG. Es handelt sich um eine Direktversicherung als Beitragszusage mit Mindestleistung, die sich vor allem durch den „Schieberegler“ zur flexiblen Anlage von Beiträgen und Guthaben auszeichnet.

Bei dieser innovativen betrieblichen Altersversorgung kann der Sparbeitrag auf eine fondsgebundene Anlage mit Kapitalsicherung und eine sicherheitsorientierte Anlage bei der AachenMünchener aufgeteilt werden. Vor Rentenbeginn kann die Aufteilung zu jeder Beitragsfälligkeit geändert werden.
Während dieser Zeit kann zudem zu jedem künftigen Monatsende zwischen dem fondsgebundenen Guthaben mit Kapitalsicherung und dem nicht fondsgebundenen Anlageguthaben umgeschichtet werden.

Die bAV STRATEGIE PLUS garantiert, dass zum Beginn der Rentenzahlung mindestens die bis dahin für die Altersversorgung gezahlten Beiträge für die Rentenleistungen zur Verfügung stehen. Das bietet Sicherheit von Anfang an.

Die Kapitalsicherung erfogt nach dem bekannten Garantiemechanismus mit den zwei exclusiv für die AachenMünchener aufgelegten Dachfonds der DWS Investments mit dynamischer Wertsicherungsgarantie:
  • DWS Funds Invest ZukunftsStrategie
  • DWS Funds Invest SachwertStrategie
Die Kapitalsicherung ist nötig, um die Beitragsgarantie zum Rentenbeginn sicherzustellen und damit den arbeitsrechtlichen Anforderungen an eine „Beitragszusage mit Mindestleistung“ zu entsprechen.

bAV STRATEGIE PLUS - flexibel vorsorgen
Das regelmäßige Einstiegsalter für die gesetzliche Rentenversicherung beträgt mittlerweile 67 Jahre. Mit den Leistungen aus der bAV STRATEGIE PLUS besteht jedoch grundsätzlich die Möglichkeit schon ab 61 (bei Versorgungszusagen, die vor dem 01.01.2012 erteilt wurden, weiterhin ab 59), spätestens mit 70 Jahren eine lebenslange Altersrente in Anspruch zu nehmen. Der flexible Rentenbeginn macht es möglich. Wechselt ein Arbeitnehmer den Arbeitgeber, dann ist die bAV STRATEGIE PLUS genauso flexibel. Der Vertrag kann ohne Probleme mitgenommen und entweder beim neuen Arbeitgeber oder privat weitergeführt werden.